Sonderspende

Die sinnvolle Alternative zu Geschenken

Eine Sonderspende ist ein Geldbetrag, den Sie für Ihr Patenkind und seine Familie spenden. Damit kaufen unsere Mitarbeiter vor Ort ein Geschenk, das das Leben Ihres Patenkindes und seiner Familie nachhaltig verbessert.

Sonderspende - Die sinnvolle Alternative zu Geschenken

Wenn Sie ein Geschenk von Österreich in das Projektland schicken, fallen Portokosten und möglicherweise auch Zollgebühren an. Bei Sonderspenden ist dies nicht der Fall. Eine Sonderspende ist ein Geldbetrag, den Sie für Ihr Patenkind und seine Familie spenden. Wir überweisen Ihre Spende in das Projektland. Mitarbeiter von World Vision fragen Ihr Patenkind und seine Familie, was am dringendsten benötigt wird, und sorgen für die Anschaffung.

Sie können Ihrem Patenkind und seiner Familie einmal jährlich eine Sonderspende zukommen lassen. Die Höhe einer Sonderspende beträgt mindestens 90 Euro und maximal 180 Euro. Um Neid zu vermeiden, werden bis zu 25 Prozent der Sonderspende für eine Anschaffung der Projektgemeinschaft oder für Geschenke für Kinder ohne Paten verwendet. Mit Ihrer Sonderspende kaufen unsere Mitarbeiter vor Ort ein Geschenk. Was genau das ist, wird gemeinsam mit der Familie entschieden. Sonderspenden haben den Vorteil, dass keine Zollgebühren und Portokosten anfallen. Außerdem stärken Sie die lokale Wirtschaft. Möchten Sie mehr über Sonderspenden wissen? Dann kontaktieren Sie uns bitte!

Team Patenservice

 

Haben Sie Fragen zur Sonderspende?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an hanna.rauter@wveu.org

oder melden Sie sich telefonisch unter 01/ 522 14 22 - 302

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.