Katastrophenspende

Im Katastrophenfall sind wir innerhalb kürzester Zeit vor Ort - dank eines weltweiten Netzwerks von Mitarbeitern und Hilfsgüter-Lagern. Dabei ist uns die rasche Hilfe für notleidende Kinder und Familien besonders wichtig.

Im Ernstfall zählt jede Minute. Nach einer Katastrophe können die Opfer nicht warten – wir müssen sofort helfen. Dank eines weltweiten Netzwerkes von Mitarbeitern und Hilfsgüter-Lagern kann World Vision nach einer Katastrophe innerhalb kürzester Zeit helfen. Auch die Katastrophenvorsorge ist wichtig: Auf allen Kontinenten lagert World Vision Hilfsgüter, um im Notfall schnell handeln zu können. Mit den Menschen aus regionalen Entwicklungsprojekten erstellen wir Evakuierungspläne. In Schulungen erfahren sie außerdem, welche Maßnahmen sie einleiten können, bevor professionelle Helfer im Katastrophengebiet eintreffen.