Schulspeisung

Schulspeisung

Grundlage guter Entwicklung

In Mauretanien sind viele Kinder durch lang anhaltende Dürreperioden von Mangel- und Unterernährung betroffen. Dieses Gute Geschenk ermöglicht es Müttern und Großmüttern, an Kochkursen teilzunehmen und neben frischen Lebensmitteln notwendige Küchenutensilien anzuschaffen. Unterstütze die Frauen, für fünf Kinder über drei Monate täglich ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen in der Schule zuzubereiten.
Einzelpreis: € 40

Sie verschenken doppelt Freude:

Schulkinder in Mauretanien freuen sich über das Mittagessen in der Schule.
Schulkinder in Mauretanien freuen sich über das Mittagessen in der Schule.
Das Gute Geschenk - Schulspeisung Urkunde

So einfach geht’s:

Das Gute Geschenk - Geschenk auswählen

1.

Wählen Sie Ihr Gutes Geschenk aus

Das Gute Geschenk - Personalisieren

2.

Personalisieren Sie Ihre Urkunde

Verschenken Sie sie an Ihre Familie oder Freunde

3.

Verschenken Sie sie an Freunde oder Familie

Helfen Sie mit den Geschenken den Familien vor Ort

4.

Helfen Sie mit Ihren Geschenken Familien vor Ort.

Ihr Geschenk kommt an:

Das Gute Geschenk - Schulspeisung

Maimouna ist 9 Jahre alt und kommt aus Nouackchott, der Hauptstadt Mauretaniens. Sie ist stark unterernährt. Aufgrunddessen fiel es ihr oft schwer, sich in der Schule zu konzentrieren. Seit sie regelmäßig Schulspeisungen von World Vision erhält, schöpft Maimouna Kraft und kann besser lernen. So ergeht es auch vielen anderen Kindern in ihrer Schule. Maimouna hat nun Hoffnung für ihre Zukunft.

Jetzt eine Schulspeisung schenken

Mehr Geschenkideen:

Schaf: 44 €

Ein Schaf spendet wärmende Kleidung sowie gute Nahrung für Kinder und ist eine Einkommensquelle für Familien.

Spielzeug-Set: 48 €

Mit diesem Spielzeug-Set können syrische Flüchtlingskinder im Libanon wieder unbeschwert spielen und sich erholen

Nothilfe-Paket: 70 €

Wir halten unterschiedliche Hilfsgüter bereit, damit wir im Katastrophenfall schnell helfen können.

Solarlampe: 55 €

Eine Solarlampe ist sicher und umweltfreundlich. Sie erleichtert das Leben von Familien in Indien.